Spätestens seit seinem TV-Spot für eine Doppelkeks Rolle (zusammen mit dem Titel könnt ihr sie bestimmt erraten) kennt ihn wohl jeder: Jannik Scharmweber.

Der gute Herr kann aber nicht nur Film und Fernsehen, sondern ist auch als gut gebuchtes Model unterwegs und macht mit seinem extrem coolen Streetstyle Hamburg unsicher. (zu sehen bei Instagram @my.indigosoul)

Wir haben ihn bei einem Shooting getroffen und unsere 10 Fragen gestellt. Vorhang auf für Jannik Scharmweber.

10 Fragen


1. Liegt dein Schwerpunkt zurzeit auf der Schauspielerei oder dem Modeln? Und warum.
Ich mache beides Fulltime, also schwankt es immer ein wenig.

2. Wer ist Dein Lieblingsdesigner?
Kris van Assche

3. Was gehört für Dich zu einem guten Team?
Professionalität, ein guter Ton, Kaffee.

4. Was inspiriert Dich?
Neue Städte, Kunst, Musik, andere Menschen, Natur, …

5. Wie definiert sich Dein Stil?
Viel schwarz, Dr Martens, Teuer mit Trash, Neu und Vintage, OVERSIZED…

6. Was ist Glück?
Gesundheit und Liebe

7. Was ist Dein Lieblingskleidungsstück?
Schwarzer oversized Hoodie

8. Aktueller Lieblingstrend?
Vans Originals mit Jogger und weißen Socken

9. Wieso ist das, was du tust, das Richtige?
Richtig oder Falsch gibt es so in meiner Welt gar nicht. Ich kann nur sagen, dass es gut ist was ich mache, weil es mich erfüllt.

10. Wie geht es weiter?
Weiter geht es immer für mich, jeden Tag aufs Neue. Ich arbeite viel und reise gerne.